Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)French (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)
email skype
UCIMU

COMEV



 
UNSERE DREHMASCHINEN

 

100% MADE IN ITALY
QUALITAT
SICHERHEIT
ZUVERLASSIGKEIT


KONVENTIONELLE


CNC  UND
TEACH-IN


FUR GOLDSCHMIEDE

PICOTRE - Modelle 38/43/50/55

 

Broschure              Technische Daten          

   Bildergalerie

 

 

Die COMEV ist erfreut, Ihnen die neue Drehmaschinen-Baureihe PICOtre vorzustellen, durch welche die Palette der gegenwärtig in Produktion befindlichen Maschinen vervollständigt wird.
 Es handelt sich um eine Maschine mit numerischer Steuerung, die für die Bearbeitung mittlerer bis schwerer Werkstücke entwickelt wurde.

 Sie ist sowohl mit unserer einfachen Software “LATHE”, die bereits bei allen anderen sich in Produktion befindlichen Maschinentypen Anerkennung fand, als auch mit der neuen, WINDOWS XP LATHE ++-gestützten Software ausgerüstet.

Die Standardausstattung umfasst eine Verkleidung mit Beleuchtungsanlage und Schiebetüren zum Schutz des Bedieners.
 Auch diese Maschine verfügt über Einstellungen für den manuellen Betrieb, den Teach-In-Betrieb und die ISO-Programmierung.

 Eine große Palette an Zubehör ermöglicht die Realisierung von Bearbeitungen gemäß der Anforderungen des Kunden und Benutzers
.



KOPF


Gussgehäuse G.25 mit sehr robuster Konstruktion und Verrippungen zum Schutz vor Vibrationen; es enthält die Spindelwelle und das Kupplungsgetriebe.

Die 3-Gang-Schaltung erlaubt eine optimale Nutzung des vorhandenen Drehmoments in einem weiten Drehzahlbereich ohne Leistungs-"Leerläufe".
Die Schaltung steht mit fester oder mit stufenloser Drehzahlregelung zur Verfügung.

Die Spindel aus Spezialstahl NiCrMo ist einsatzgehärtet und präzise geschliffen.
 Sie ist auf Kegelrollenlagern mit Ölschmierung montiert.
Die Spindel verfügt über einen Anschluss C.L. 11" für einen Stangendurchlass von mm. 130 und ASA 11" für Stangendurchlass mm. 160; hierdurch wird Austauschbarkeit, Steifigkeit , Präzision sowie Sicherheit bei der Montage und Zerlegung der Zentrierfutter gewährleistet
.

 

UNTERBAU - BETT

Es handelt sich um einen sehr widerstandsfähigen Schmelzguss G30, bei dem durch Spannungsarmglühen vor der Weiterverarbeitung die internen Spannungen beseitigt werden, welche durch das Schmelzverfahren selbst entstanden.
 


SCHLITTEN-UND FAHRGESTELLGRUPPE

Der Schlitten besteht aus einem gut bemessenen robusten Schmelzguss G30 mit Gleitschienen, die mit Turcite beschichtet sind und von Hand eingeschabt wurden.
 Sowohl die Steuerschraube der "Z"-Achse als auch der "X"-Achse arbeiten mit Kugelumlauf, wobei die Spindelmuttern auf ein Spiel gleich "0" eingestellt sind, mit Abrichtung in Genauigkeitsklasse ISO 5.
 Sie sind geschützt und verfügen über abgestufte Revolver mit Markierungen für ein problemloses Ablesen.
Die Führungen des Querschlittens, die Prismenführungen des Bettes und die Steuerschrauben werden mit einer zeitgesteuerten Elektropumpe und entsprechenden Dosierventilen geschmiert.

 

REISTOCK

Sehr robust; er verfügt über eine Hohlwelle aus einsatzgehärtetem, vergütetem und geschliffenem Stahl.
 Aufgrund der bemerkenswerten Abmessungen wurde auf dem Körper des Reitstocks für ein Verstellen ein Getriebemotor mit Zahnstange angebracht; nachfolgend wird er manuell am Bett befestigt.

 

Realizzazione siti web by InformaticaConti