Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)French (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)
email skype
UCIMU

COMEV



 
UNSERE DREHMASCHINEN

 

100% MADE IN ITALY
QUALITAT
SICHERHEIT
ZUVERLASSIGKEIT


KONVENTIONELLE


CNC  UND
TEACH-IN


FUR GOLDSCHMIEDE

SPEED - Modelle 21/22/26

 

Broschure             Technische Daten          

   Bildergalerie

 

 

Die Gesellschaft COMEV SPA fertigt Flachbett-Drehmaschinen seit 1958. Die in vielen Betriebsjahren gesammelte Erfahrung, die kontinuierliche und konstante Suche nach Verbesserungen des Produkts, die Entwicklung der neuen Technologien und die Flexibilität der neuen CNC ermöglichten die Realisierung der neuen Maschinenserie SPEED.
Dieses Maschinenprojekt wurde unter dem Aspekt angegangen, eine genauso extrem einfache, praktische, leistungsfähige und gleichzeitig schnelle, sichere und repetetive Maschine wie die CNC-Drehmaschinen zu erhalten.
Zu den technischen Innovationen hat die COMEV S.p.A. die Maschine mit neuen, angenehmeren und funktionellen Formen und Farben für ein modernes Arbeitsumfeld ausgestattet.


"Einfache Ausführung.

"Präzision der Abmessungen und Geometrie.

"Möglichkeit zur Ausführung komplexer Bearbeitungen wie Kegel, Rillen, Gewinde etc.

"Im Vergleich zu CNC eingeschränkte Kosten.


Zur Standardausstattung gehören eine Verkleidung mit Beleuchtung und Schiebetüren zum Schutz des Bedieners.

Ein Schwebearm bringt die CNC in die für den Einsatz optimale Stellung
Unsere Ziele waren:.



KOPF

Gussgehäuse G.25 mit sehr robuster Konstruktion und Verrippungen zum Schutz vor Vibrationen; es enthält die Spindelwelle.
Diese Spindel aus Spezialstahl NiCrMo ist einsatzgehärtet, vergütet und präzise geschliffen. Sie ist auf einem vorderen dreifachen und hinterem doppeltem vorgespannten Präzisions-Schrägkugellager mit (lebenslanger) Fettschmierung montiert.
Bei der Drehmaschine SPEED 21 verfügt die Spindel über einen Anschluss ASA 6" Typ 2 mit Stangendurchlass 62 mm, wodurch eine hohe Steifigkeit und Sicherheit des Anschlusses bei den vorgesehenen 3500 Spindelumdrehungen erzielt wird. Bei der Drehmaschine SPEED 22 - 26 besitzt die Spindel einen Anschluss C.L.6" mit Stangendurchlass 62 mm oder mm. 110, wodurch eine hohe Steifigkeit und Sicherheit des Anschlusses bei den vorgesehenen 2000 Spindelumdrehungen erzielt wird.

 


BETT

Das Bett aus Schmelzguss G30 mit Verrippungen für maximale Steifigkeit der Konstruktion wird vor der Weiterverarbeitung durch ein natürliches Verfahren entspannt, wobei die internen Spannungen beseitigt werden, welche durch das Schmelzverfahren selbst entstanden.
Dieser Eingriff gewährleistet zusammen mit der sorgfältigen Verarbeitung eine hohe Präzision und dauerhafte Haltbarkeit.
Die Gleitschienen sind bei Hochfrequenz induktionsgehärtet und besitzen eine bemerkenswerte Härtetiefe ( 2 mm ).


UNTERSATZ

Die Untersätze sind aus sehr robustem Schmelzguss G25 mit Verrippungen, die Steifigkeit und Schutz vor Vibrationen gewährleisten, wobei sie zudem auffallend gut am Boden aufliegen, um dem dynamischen Schub der Maschine aufgrund der angewandten Beschleunigungen und Eilgänge entgegenzuwirken.

 


SCHLITTEN-UND FAHRGESTELLGRUPPE

Der Schlitten besteht aus einem gut bemessenen und extrem robusten Schmelzguss G30 mit Gleitschienen, die mit Turcite beschichtet sind und von Hand eingeschabt wurden. Der Schwalbenschwanz zur Führung des Querschlittens ist induktionsgehärtet und geschliffen.
Er verfügt über konische Führungsleisten, durch die Präzision, Stabilität und eine einfache Einstellung gewährleistet werden.
Der Querschlitten besteht aus Guss G30 und besitzt konische Führungsleisten für ein Korrigieren des Spiels.
Der Werkzeughalter kann entlang des ganzen Querschlittens verstellt und in der gewünschten Position blockiert werden.
Sowohl die Steuerschraube der "Z"-Achse als auch der "X"-Achse arbeiten mit Kugelumlauf, wobei die Spindelmuttern auf ein Spiel gleich "0" eingestellt sind, mit Abrichtung in Genauigkeitsklasse ISO 5.
Sie sind geschützt und verfügen über abgestufte Revolver mit Markierungen für ein problemloses Ablesen.
Die Führungen des Querschlittens, die Prismenführungen des Bettes und die Steuerschrauben werden mit einer zeitgesteuerten Elektropumpe geschmiert.



STANDARDZUBEHÖR COMEV SPEED 21

Einheit, bestehend aus:

- Industrie-PC Typ PENTIUM , oder nachfolgende .

- Spindelwelle mit Anschluss ASA 6" Typ 2 , Motor mit Wechselstromantrieb ( bürstenlos, wartungsfrei).

- Schlittenführungen mit Turcitebeschichtung.

- Schmierung der Achsen und Schrauben mit vorgegebenem Kugelumlauf mit automatischem Eingriff.

 

Realizzazione siti web by InformaticaConti