Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)French (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)
email skype
UCIMU

COMEV



 
UNSERE DREHMASCHINEN

 

100% MADE IN ITALY
QUALITAT
SICHERHEIT
ZUVERLASSIGKEIT


KONVENTIONELLE


CNC  UND
TEACH-IN


FUR GOLDSCHMIEDE

TITANO T - Modelle 50/55/60/65/70

 

   Technische Daten          

   Bildergalerie

 

Leistungsstarke und zuverlässige Maschine mittlerer Größe mit Spindeldurchlass 160 mm auf Rollenlagern, mit hoher Genauigkeit und Längen bis zu 10 Metern, Nortongetriebe und variable Geschwindigkeit mit fortlaufender Geometrie. Zuverlässig und Vielseitig: die in Italien gefertigte Drehmaschine, die sich auf eine traditionelle und in über 50 Jahren gefestigte Erfahrung beruft. Eine Investition, die im Maschinenpark einer Firma ihren Wert und ihren Nutzen im Laufe der Jahre beibehält. Eine Drehmaschine, die mit einer guten Tradition und der Wahl der Materialien und erstklassigen Komponenten auf dem neuesten Stand der Technikdas ideale Modell für kleine Herstellungs- und Ausrüstungsbetriebe allgemein ist. Die über 8000 auf den Markt gebrachten Maschinen sind ein deutliches Zeichen für die Verbreitung der Marke Comev in Italien und im Ausland.

 

KOPF

Er besteht aus einem gegossenen gerippten Monoblock, der Steifigkeit und ein Nichtauftreten von Vibrationen, auch bei sehr anspruchsvollen Arbeitsbedingungen gewährleistet. Er enthält das Getriebe für  variable Geschwindigkeit, die mit fortlaufender Geometrie ausgeführt werden können. Alle Getriebe und Hohlwellen bestehen aus einsatzgehärtetem, vergütetem und geschliffenem Ni-Cr.Mo.-Stahl. Die Schmierung erfolgt über eine entsprechende Pumpe.

Die Drehung sowie der Richtungswechsel werden mit Siemens Servoantrieben über Potentiometer mit mechanischer Vorwahl  erzeugt, während die Magnetbremse für den Stop sorgt.



SPINDEL

Die Spindel besteht aus einsatzgehärtetem, vergütetem und geschliffenem Ni.Cr. Mo. - Stahl, sie wird von Präzisions-Kegelrollenlagern TIMKEN gehalten - SKF - Spindelanschluss Bauart CAM-LOCK.



NORTONGETRIEBE

Vollständig geschlossen mit Ölbad. Die Getriebe und Wellen bestehen aus entsprechend belastbarem Stahl. Gewinde der folgenden Systeme werden hergestellt: Metrisch, Whitwort,; sowie alle Vorschubantriebe.



SCHLITTEN UND FAHRGESTELLE

Der Schlitten hat geräumige Abmessungen; die Stützflächen gewährleisten Stabilität gegnüber den Arbeitsbeanspruchungen. Die einsatzgehärteten, vergüteten und geschliffenen Steuerschrauben sind auf den Axiallagern montiert und die Spindelmutter besteht aus Spezialbronze. Die Spindelmutter des Querschlittens ist für ein fortlaufendes Korrigieren des Spiels einstellbar. Alle Schlitten können in ihren Gleitschienen reguliert werden; insbesondere erfolgt die Einstellung des Querschlittens und des Fahrgestells mittels einer konischen Führungsleiste. T-Nuten ermöglichen die Befestigung etwaiger Zubehörteile. Große skalierte Nonien ermöglichen ein leichtes Ablesen und eine angemessene Nutzung der besonderen Vielseitigkeit und Präzision der Maschine. Die Schmierung erfolgt über eine Handpumpe.

 

REITSTOCK

Sehr robust; er verfügt über eine Hohlwelle aus einsatzgehärtetem, vergütetem und geschliffenem Stahl. Das Handrad besitzt einen großen Nonius zum direkten Ablesen der Verschiebungen.



STANDARD ZUBEHOR

Mitnehmerscheibe -  Feste Spitzen - Reduktionsmanschette Werkzeugaufnahme – Eilgänge –

Satz Sechskantsteckschlüssel - Elektropumpe und Anlagen für Kühlflüssigkeit -Schutzschild aus Stahl - Gebrauchsanleitungen -  Matt verchromte Hebel und Handräder

 

ZUBEHOR AUF ANFRAGE

Zentrierfutter – Plattform mit 4 unabhängigen Klemmen – Werkzeugrevolver mit 5 Sitzen – Rotierender Reitstock Mk.6 – Fester Anschlag bei einer Position - Queranschlag – Rotierender Anschlag mit 6 Positionen – Gewindeschablonen – Halterung für hinteren Werkzeugrevolver – Einfacher hinterer Werkzeugrevolver – Lünette mit Rollenlagern – Schnellverstellung – Manschetten –  Schleifteller für Zentrierfutter – Hinterer Spritzschutz aus Blech – Verkleidung mit Beleuchtung des Arbeitsbereichs – Komplettverkleidung – Digitalanzeigen

 

Realizzazione siti web by InformaticaConti